Ihre Bürgermeisterin
für Melle

ALLE STIMMEN GRÜN!

ALLE STIMMEN GRÜN!

Morgen, am 12. September, haben wir die Wahl, wie wir uns in Melle für die Zukunft aufstellen wollen: Den Status quo weiter verwalten, so wie es die Mehrheit im Rat jahrelang getan hat oder sich mutig für die konsequente „enkeltaugliche“ Entwicklung der Stadt zu entscheiden. Und am Sonntag gilt dann: ALLE STIMMEN GRÜN!

Noch eine Woche bis zur Wahl

Noch eine Woche bis zur Wahl

Am kommenden Sonntag wird gewählt. Dabei entscheidet IHR darüber, wer in Niedersachsen die Geschicke in den kommunalen Parlamenten in den nächsten Jahren maßgeblich beeinflussen soll. In den nächsten Tagen bin ich nochmals in allen Meller Stadtteilen unterwegs und freue mich darauf, mit allen Interessierten ins Gespräch zukommen. Link zum Video

Podiumsdiskussion der Kolpingfamilie bei Solarlux

Podiumsdiskussion der Kolpingfamilie bei Solarlux

Podiumsdiskussion der Kolpingfamilie heute Abend bei Solarlux. Bezahlbarer Wohnraum für ALLE Bedarfe? Finanzsituation der Stadt und notwendige Gebäudesanierungen? Gefährdungslage durch Hochwasser und Starkregen? Status quo, Ideen und Lösungsvorschläge zu diesen Fragen standen auf der Agenda. Außerdem sprachen wir u.a. über die sich verändernde Bestattungskultur und den Zustand der Friedhöfe in der Stadt, über digitalen Ausbau, über Management, Solidarität, Verantwortung und Transparenz.

Silke Meier einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin gewählt

Silke Meier einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin gewählt

Januar 2021. Auf der Mitgliederversammlung am 28.1.2021 wurde Silke Meier einstimmig als Kandidatin für die Bürgermeister*innen Wahl in Melle im September 2021 gewählt. Vorher hatte Silke die Mitglieder mit einer emotionalen Rede begeistert und betont, dass sie für ein ökologischeres, sozialeres und bunteres Melle antreten will. Außerdem hob sie hervor, dass sie als “Teamplayerin” Bürger*innen, Vertreter*innen von Vereinen und Initiativen und andere Engagierte einbinden möchte und für mehr Bürgernähe stehe.